Dynasys - Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme

Dynasys ist ein Werkzeug zur Modellierung und Simulation dynamischer Systeme.

Mit ihm lassen sich Simulationsmodelle mit Hilfe der Modellbildungsmethoden der System Dynamics auf einfache Weise realisieren. Das Programm wurde für die Anforderungen des Unterrichts konzipiert und ermöglicht eine einfache Umsetzung der Modelle in eine ausführbare Form. Die Ergebnisse der Simulation können sofort graphisch dargestellt und ausgedruckt werden.

Dynasys läßt sich in den unterschiedlichsten Fächern einsetzen:

  • Mathematik (Wachstumsfunktionen, exponentielles Wachstum)
  • Biologie (Räuber-Beute-Systeme)
  • Physik (radioaktiver Zerfall, Schwingungen)
  • Sozialkunde(Wirtschaftsmodelle)
  • Ökologie (Bevölkerungswachstum).

Das Programm besitzt einen graphischen Eingabeeditor, mit dem die Modelle im Form von Flussdiagrammen entwickelt werden. Die Ergebnisse der Berechnungen können als Zeitkurven, Phasendiagramme und Tabellen ausgegeben werden. Die Skalierung erfolgt dabei wahlweise automatisch oder manuell. Zusätzliche lassen sich alle Modellgleichungen darstellen.

Dynasys bietet als numerische Verfahren Euler-Chauchy und Runge-Kutta, was allen schulischen Anforderungen gerecht werden sollte.

Materialien zur Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme erhalten Sie unter folgender Adresse:

http://modsim.hupfeld-software.de

Dort befindet sich auch eine umfangreiche Sammlung mit Dynasys-Modellen.